16.11.2018 – Starbulls Rosenheim – SC Riessersee

14.11.2018 Oberbayern. Am Freitagabend, 16.11.2018, kommt es wieder einmal zum Oberliga-Derby zwischen dem SC Riessersee und den Starbulls aus Rosenheim. Die Leiterin der Abteilung Einsatz des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd, Eva Schichl, appelliert an die Fans.

Am Freitag, den 16.11.2018, ist es wieder soweit. In Garmisch-Partenkirchen ist Derbytime angesagt, wenn in der Oberliga Süd der SC Riessersee auf die Starbulls aus Rosenheim trifft.
Nachdem es in der Vergangenheit immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Ultragruppierungen der beiden Fanlager gekommen ist, wird auch zu diesem Derby die Polizei mit ausreichend Einsatzkräften vor Ort sein, um den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

„Sportliche Rivalität ist das Salz in der Suppe dieser rasanten Sportart – Gewaltbereitschaft oder gar Randale haben dabei nichts verloren. Mit den Fans, die sich für ihre Mannschaft begeistern und sie lautstark unterstützen, freuen wir uns auf ein spannendes, faires und vor allem friedliches Lokalderby zwischen dem SC Riessersee und den Starbulls aus Rosenheim. Mit einer erhöhten Polizeipräsenz werden wir bereits im Vorfeld der Partie vor Ort sein und konsequent gegen gewaltbereite Fans einschreiten, um einen friedlichen und störungsfreien Verlauf zu gewährleisten“, so Leitende Polizeidirektorin und ständige Vertreterin des Präsidenten Eva Schichl vom Polizeipräsidium Oberbayern Süd.

WERBUNG:

Eva Schichl (Foto: Polizei)