22.10.2018 – Tödlicher Motorradunfall bei Taufkirchen

23.10.2018 Taufkirchen. Bei einem Überholmanöver kam es am Montag, 22. Oktober 2018, zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Der Kradfahrer (57) verstarb noch an der Unfallstelle. Der Pkw-Fahrer erlitt einen Schock, seine Beifahrerin kam schwerverletzt in ein Krankenhaus.

Am Montagnachmittag um kurz vor 13.00 Uhr, wollte ein Pkw-Fahrer (67) aus Waldkraiburg auf der Staatsstraße 2360, von Taufkirchen in Richtung Kraiburg fahrend, in einer Linkskurve zwei vorausfahrende Fahrzeuge, einen Pkw und einen Sattelzug, überholen.

Dabei übersah der Autofahrer einen entgegenkommenden 57-jährigen Motorradfahrer, ebenfalls aus Waldkraiburg. Während des Überholmanövers kam es zum Frontalzusammenstoß.

WERBUNG:

Der 57-Jährige erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Pkw-Fahrer erlitt einen Schock, seine Beifahrerin (62) trug schwerwiegende Gesichtsverletzungen davon und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Landesklinikum Salzburg geflogen.

An dem Pkw Audi und dem Motorrad BMW entstand jeweils Totalschaden.

Die sachleitende Staatsanwaltschaft Traunstein und die Polizeiinspektion Waldkraiburg haben die Ermittlungen aufgenommen. Zur Beweissicherung waren sowohl ein Polizeihubschrauber als auch ein Unfallgutachter an die Unfallstelle beordert worden.