22.5.2020 – Tödlicher Motorradunfall bei Babensham

23.5.2020 Babensham/Oberbayern. Am Freitag, 22. Mai 2020, verunglückte auf der Staatsstraße 2092 bei Babensham ein Motorradfahrer alleinbeteiligt. Der 62-Jährige verstarb kurz nach der Einlieferung in eine Klinik.

Am frühen Freitagvormittag ereignete sich gegen 07:45 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer, welcher auf der Staatsstraße 2092 aus Richtung Kraiburg kommend in Richtung Wasserburg fuhr.

Kurz nach Babensham verlor er in einer Linkskurve auf Höhe Rieperting die Kontrolle über sein Motorrad. Der 62-Jährige krachte mit seiner Honda gegen mehrere Verkehrszeichen.

Bei dem Unfall zog sich der Waldkraiburger schwerste Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, wo er leider wenig später verstarb.

Ein Gutachter war auf Weisung der Staatsanwaltschaft vor Ort, um den genauen Unfallhergang gemeinsam mit der Polizei Wasserburg zu klären.

Ebenfalls vor Ort waren neben dem Rettungsdienst und mehreren Polizeistreifen die Freiwillige Feuerwehr Penzing, die den Verkehr umleitete.

(Symbolfotos: Bayerische Polizei)