26.11.2018 – Brand in Altenheim in Geretsried

27.11.2018 Geretsried. Am gestrigen Montagabend des 26. November 2018 kam es in einem Alten- und Pflegeheim im Stadtgebiet Geretsried zu einem Brandfall. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Geretsried hatte das Feuer schnell gelöscht. Bei dem Brand wurde jedoch eine Bewohnerin so schwer verletzt, dass diese im Verlauf des heutigen Tages verstarb.

Am späten Montagabend, gegen 22:20 Uhr, kam es in einem Alten- und Pflegeheim in Geretsried zu einem Brand.

Das Feuer war begrenzt auf Teile eines Zimmers und konnte durch die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Geretsried sehr schnell gelöscht werden.

WERBUNG:

Die 80-jährige Bewohnerin des Zimmers erlitt durch den Brand erhebliche Verletzungen und wurde in eine Spezialklinik eingeliefert.

Aufgrund der Schwere der Verbrennungen starb die 80-Jährige im Verlauf des heutigen Tages.

Die Kriminalpolizeiinspektion Weilheim übernahm die Ermittlungen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden.