31.10.2021 – Messerangriff auf Radfahrer in Ingolstadt

2.11.2021 Ingolstadt/Oberbayern. Nach einem Angriff auf zwei Radfahrer in der Nacht auf Sonntag wurden zwei Jugendliche verletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bisher ohne Erfolg.

Vorangegangen war ersten Erkenntnissen zufolge ein Streit zwischen den beiden Opfern und einem entgegenkommenden Radfahrer auf der Theodor-Heuss-Brücke.

Im Verlauf dieses Streits zog der Unbekannte ein Messer und fügte einem 16-Jährigen aus Ingolstadt damit schwerste Verletzungen im Bereich des Unterarmes zu.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Als der zweite Radfahrer, ein 17-jähriger Ingolstädter, eingreifen wollte, wurde auch dieser durch einen Schnitt an der Hand verletzt.

Der Unbekannte flüchtete daraufhin mit seinem Fahrrad.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt sucht Zeugen, die zum Tatzeitpunkt am 31.10.2021, gegen 01:30 Uhr, Beobachtungen im Bereich der Theodor-Heuss-Brücke gemacht haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0841-93430 entgegengenommen.