6.11.2018 – Brand in Prien am Chiemsee

6.11.2018 Prien am Chiemsee/Oberbayern. Am frühen Dienstagmorgen, 6.11.2018, geriet in Prien am Chiemsee ein Carport in Brand. Der dabei entstandene Schaden wird auf über 100.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei Rosenheim übernahm die Ermittlungen.

Über den Notruf der Integrierten Leitstelle wurde am Dienstag, gegen 03:30 Uhr, ein brennender Carport in der Schulstraße in Prien am Chiemsee mitgeteilt.

Das Feuer, das auch Teile des sich daneben befindlichen Wohnhauses beschädigte, konnte durch die örtlichen Feuerwehren mittlerweile abgelöscht werden.

WERBUNG:

Der bei dem Brand entstandene Schaden wird insgesamt auf mehr als 100.000 Euro geschätzt.

Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt.

Das Fachkommissariat für Branddelikte der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim übernahm die Ermittlungen vor Ort.

Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.