Tag Archives: Bamberg

Haftbefehl gegen Tierarzt wegen Besitz und Verbreitens von Kinderpornografie im Darknet

7.5.2021 München/Bamberg/Unterfranken/Schwaben. Nach mehrmonatigen und intensiven Ermittlungen gelang es Fahndern des Bayerischen Landeskriminalamtes und Staatsanwälten des Zentrums zur Bekämpfung von Kinderpornografie und sexuellem Missbrauch im Internet, einen 62-jährigen Tierarzt aus Schwaben wegen des Besitzes und der Verbreitung von Kinderpornografie festzunehmen. weiterlesen


2.5.2021 – Tödlicher Unfall bei Bammersdorf

3.5.2021 Bammersdorf/Oberpfalz. In seinem Auto kam am Sonntagmorgen ein 69 Jahre alter Fahrzeugführer auf der Ortsverbindungsstraße bei Bammersdorf ums Leben. Nachdem der Wagen gegen einen Brückenpfeiler geprallt war, brannte er vollkommen aus.

23.4.2021 – Tödlicher Gyrocopter-Absturz bei Sendelbach

24.4.2021 Sendelbach/Unterfranken. Am Freitagabend ist ein Mann mit einem Gyrocopter verunglückt. Er zog sich so schwere Verletzungen zu, dass er vor Ort verstarb. Ein luftkundiger Beamter der Kriminalpolizei Schweinfurt nahm den Unfall gemeinsam mit zwei Gutachtern auf, um die noch unklare Ursache des Unglücks zu klären.

9.4.2021 – Brand in Höfen

9.4.2021 Stegaurach. Sachschaden in Höhe von zirka 500.000 Euro entstand am Freitagvormittag beim Dachstuhlbrand eines Anwesens im Gemeindeteil Höfen. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

7.4.2021 – Einbruch in Eggolsheim

7.4.2021 Eggolsheim/Oberfranken. In der Nacht zum Mittwoch entwendeten bislang unbekannte Täter in einem Eggolsheimer Lagerraum etliche Smartphones. Die Kriminalpolizei Bamberg übernahm die Ermittlungen.

31.3.2021 – Unfall in Trunstadt

31.3.2021 Trunstadt/Oberfranken. Zwei Schwerverletzte und Sachschaden in Höhe von etwa 40.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Bundesstraße B26 am Mittwochnachmittag.

16.3.2021 – Flugzeugabsturz bei Ebermannstadt

17.3.2021 Ebermannstadt. Tödliche Verletzungen erlitt am Dienstagabend der Pilot eines einmotorigen Kleinflugzeuges, das auf dem Gelände des Kindergartens von Burg Feuerstein abstürzte. Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Bamberg haben die Ermittlungen zur bislang noch unklaren Absturzursache aufgenommen.