Tag Archives: Gymnasium

19.8.2020 – Raubüberfall mit Messer in Mühldorf

19.8.2020 Mühldorf am Inn/Oberbayern. Bewaffnet mit einem Messer überfiel ein Unbekannter am heutigen Mittwochnachmittag, 19. August 2020, die Geschäftsräume eines Dienstleistungsunternehmens in der Mühldorfer Innenstadt. An der Fahndung nach dem Täter, die derzeit läuft, beteiligen sich zahlreiche Streifenwagenbesatzungen aus der Region. Die Ermittlungen zur Klärung des Falles wurden von der Kripo Mühldorf übernommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich zu melden.

Um 15:40 Uhr betrat der Täter die Geschäftsräume des Unternehmens in der Trausnitzstraße am Mühldorfer Gymnasium.

Unter Vorhalt eines Messers bedrohte er eine Angestellte, erbeutete eine Geldkassette und flüchtete vom Tatort in Richtung der evangelischen Kirche bzw. Landratsamt.

Auf der Flucht verlor der Räuber die Geldkassette und ließ auch sein Fahrrad zurück, mit dem er an den Tatort gekommen war.

Rund 20 Streifenwagenbesatzungen sämtlicher Polizeidienststellen aus der Region beteiligen sich seitdem an der sofort eingeleiteten Fahndung, bislang jedoch ohne Erfolg.

Täterbeschreibung:

Der Mann ist 30 bis 40 Jahre alt und 180 – 190 cm groß, er hat eine schlanke Figur und ein „eckiges“ Gesicht. Nach Einschätzung von Zeugen dürfte er Mitteleuropäer sein. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jogginghose und einem schwarzen Kapuzenpullover. Besonders auffällig: sein hinkender Gang.

Der Unbekannte ließ auf der Flucht sein Fahrrad, ein schwarzes Citybike mit tiefem Einstieg, zurück. Markant an dem Rad ist, dass es unprofessionell mit matt- schwarzem Lack überstrichen wurde.

Die Ermittlungen in dem Fall übernahm unmittelbar die Kriminalpolizei Mühldorf am Inn.

Derzeit laufen, neben den Fahndungsmaßnahmen im Stadtgebiet, Spurensicherungsmaßnahmen am Tatort und zahlreiche Zeugen und Anwohner werden befragt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)


Schüler aus Gostyn zu Gast im Unterallgäu

31.5.2017 Landkreis Unterallgäu. Im April 2002 besuchten erstmals Schüler und Lehrkräfte des Liceums Gostyn das Joseph-Bernhart-Gymnasium in Türkheim – der Startschuss für eine rege Partnerschaft.

Auch jetzt sind wieder 21 Schüler aus dem polnischen Partner-Landkreis Gostyn angereist.… Weiterlesen

Schüler aus Gostyn zu Gast im Unterallgäu

31.5.2017 Landkreis Unterallgäu. Im April 2002 besuchten erstmals Schüler und Lehrkräfte des Liceums Gostyn das Joseph-Bernhart-Gymnasium in Türkheim – der Startschuss für eine rege Partnerschaft.

Auch jetzt sind wieder 21 Schüler aus dem polnischen Partner-Landkreis Gostyn angereist.… Weiterlesen

Schüler aus Gostyn zu Gast im Unterallgäu

31.5.2017 Landkreis Unterallgäu. Im April 2002 besuchten erstmals Schüler und Lehrkräfte des Liceums Gostyn das Joseph-Bernhart-Gymnasium in Türkheim – der Startschuss für eine rege Partnerschaft.

Auch jetzt sind wieder 21 Schüler aus dem polnischen Partner-Landkreis Gostyn angereist.… Weiterlesen

Schulzentrum Babenhausen eingeweiht

22.5.2017 Landkreis Unterallgäu. 22 Millionen Euro sind laut Landrat Hans-Joachim Weirather in den vergangenen acht Jahren ins Schulzentrum Babenhausen investiert worden.

Zunächst wurde dieses für neun Millionen Euro erweitert, dann folgte die Generalsanierung für 13 Millionen Euro.… Weiterlesen

„Der vegetarische Metzger“ 19.6.2017

19. Juni 2017 21:00 „Der vegetarische Metzger“ am Montag, 19.6.2017, um 21:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Klemens führt mit großem Erfolg seine Metzgereien am Bodensee und ist in seinem Wohnort bestens integriert.Weiterlesen