Tag Archives: Oberbayern

27.3.2021 – Corona-Einsätze in Rosenheim

28.3.2021 Rosenheim/Oberbayern. Gegen 03:00 Uhr morgens konnten die Beamten am Samstag, 27. März, im Bereich eines Parkhauses in der Westerndorfer Straße mehrere feiernde Jugendliche feststellen.

Polizei rüstet sich für Ausflugsverkehr in Oberbayern

25.3.2021 Oberbayern. Das seit vielen Jahren immer stärker auftretende Phänomen des Ausflugsverkehrs rückte im vergangenen Jahr verstärkt in den Fokus von Politik, Medien und Bevölkerung. Die Berg- und Seeregionen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd ächzten an sonnigen Wochenenden, Feiertagen und während der Schulferien unter den belastenden Verkehrsverhältnissen.… Weiterlesen

24.3.2021 – Geldautomat in Schwarzenfeld gesprengt

25.3.2021 Schwarzenfeld/Oberbayern. Großer Schaden, aber keine Beute: Nachdem sie einen Geldautomaten gesprengt haben, sind zwei maskierte Männer mit leeren Händen vom Tatort in Schwarzenfeld im Landkreis Schwandorf geflohen. Aufmerksame Zeugen hatten sie wohl bei der Tat in einer Bankfiliale am frühen Mittwochmorgen (24.3.2021), gegen 4 Uhr, gestört.… Weiterlesen

21.3.2021 – Corona-Party am Spitzingsee aufgelöst

22.3.2021 Oberbayern. Am frühen Sonntagnachmittag gingen mehrere Mitteilungen über eine Menschenansammlung mit mehr als 100 Personen am Spitzingsee ein. Vor Ort stellten die Beamten tatsächlich eine größere Menschengruppe fest. Die illegale Zusammenkunft wurde umgehend durch die Polizei aufgelöst, etliche Anzeigen nach dem Infektionsschutzgesetz aufgenommen.

21.3.2021 – Corona-Party in Stammham aufgelöst

21.3.2021 Stammham/Oberbayern. Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizeiinspektion Burghausen über eine illegale Party informiert. Vor Ort stellten die Beamten noch sechs Personen fest. Einer der Partygäste wehrte sich vehement gegen die polizeilichen Maßnahmen und verletzte dabei einen Beamten an der Hand.

20.3.2021 – Fahrradunfall in der Karl-Stieler-Straße in Holzkirchen

21.3.2021 Holzkirchen/Oberbayern. Am Samstagmorgen kam ein 62-jähriger Fahrradfahrer in der Karl-Stieler-Straße zu Sturz. Unter laufender Reanimation wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er wenig später verstarb. Die Polizeiinspektion Holzkirchen hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

11.3.2021 – Tödlicher Unfall auf der A94 bei Altötting

11.3.2021 Altötting/Oberbayern. Am Donnerstag, 11.3.2021, kam es gegen 07:35 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der A94 auf Höhe der Anschlussstelle Altötting. Bei dem Unfall erlitt ein 80-Jähriger tödliche Verletzungen. Die Autobahnpolizei Mühldorf hat noch vor Ort unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft Traunstein die Untersuchungen zum Unfallhergang aufgenommen.… Weiterlesen