Tag Archives: Würzburg


12.4.2021 – Brand in Schernau

13.4.2021 Dettelbach. Am Montagnachmittag ist in einem Einfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen und hat den Dachstuhl sowie die Wohnräume im Obergeschoss stark beschädigt. Das Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude konnte durch den tatkräftigen Einsatz der örtlichen Feuerwehren verhindert werden.… Weiterlesen

9.4.2021 – Brand in Volkach

9.4.2021 Volkach/Unterfranken. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist in der Volkacher Altstadt eine bekannte Musikkneipe durch ein Feuer komplett zerstört worden. Der Schaden liegt im fünfstelligen Bereich, die Brandursache ist noch unbekannt.… Weiterlesen

7.4.2021 – Pkw in Sanderau aufgebrochen und Bargeld entwendet

7.4.2021 Würzburg. Nur etwa zehn Minuten hat ein Unbekannter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gebraucht, um aus einem geparkten Pkw Wertsachen zu entwenden. Die Kripo Würzburg ermittelt und hofft nun auch auf Hinweise von Zeugen, die zur Tatzeit Beobachtungen gemacht haben.

9.3.2021 – Unfall bei Höchberg

10.3.2021 Höchberg/Unterfranken. In einer Kurve ist am Dienstagnachmittag ein Lastwagen umgekippt. Die Ladung in Form von Holzhackschnitzel verteilte sich auf der B8, sodass diese für die Dauer der Bergungsarbeiten teilweise gesperrt war.… Weiterlesen

25.2.2021 – Polizeieinsatz am Willy-Brandt-Kai in Würzburg

26.2.2021 Würzburg. Nach einer Mitteilung über zwei Personen, welche am Mainufer Betäubungsmittel konsumieren sollen, erfolgte am Donnerstagnachmittag eine Kontrolle durch eine Streife der Bayerischen Bereitschaftspolizei. Im Zuge des folgenden Einsatzes leisteten zwei Männer im Alter von 26 und 21 Jahren Widerstand und beleidigten die eingesetzten Polizeibeamten.… Weiterlesen

24.2.2021 – Betrüger geben sich in Schweinfurt als Enkel und Falsche Polizeibeamte aus – Ehepaar um Erspartes gebracht

25.2.2021 Schweinfurt/Unterfranken. Am Mittwochvormittag haben Betrüger bei einem älteren Ehepaar mehrere zehntausend Euro ergaunert. Die Unbekannten gaben sich zunächst als Verwandte und bei einem zweiten Anruf schließlich als Polizeibeamte aus. Die unterfränkische Polizei ermittelt und bittet die Bevölkerung, auch Freunde und Verwandte über die Betrugsmasche zu informieren.