Tag Archives: Zugunfall

5.1.2018 – Zugunfall in Warngau-Lochham

6.1.2018 Warngau/Oberbayern. Zu einem schweren Verkehrsunfall auf einem unbeschrankten Bahnübergang ist es am Freitagabend, 5. Januar, in Warngau gekommen. Ein Pkw wurde durch die Kollision mit einem Zug zweigeteilt, der Fahrer überlebte mit schweren Verletzungen. 108 Zuginsassen blieben unverletzt, der Zugführer erlitt einen Schock. Lesen Sie hier die Pressemeldung der Polizeiinspektion Holzkirchen: (mehr …)


28.12.2017 – Zugunfall bei Fuchsmühle

28.12.2017 Fuchsmühle/Oberfranken. Rund 10.000 Euro Sachschaden entstand am Donnerstagmorgen bei einem Unfall an einem Bahnübergang zwischen Coburg und Bad Rodach. Verletzte gab es glücklicherweise nicht. Der Autofahrer stand unter Alkoholeinfluss.… Weiterlesen

9.11.2017 – Tödlicher Zugunfall bei Wörth am Main

9.11.2017 Wörth am Main/Unterfranken. Beim Überqueren eines Bahnübergangs ist am Donnerstagnachmittag ein Fahrradfahrer von einem Zug erfasst worden. Der Mann erlitt dabei tödliche Verletzungen. Für die Dauer der Unfallaufnahme durch die Polizeiinspektion Obernburg am Main blieb die Bahnstrecke zwischen Aschaffenburg und Miltenberg gesperrt.… Weiterlesen

15.7.2017 – Zugunfall bei Köditz

16.7.2017 Köditz/Oberfranken. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitt am späten Samstagabend ein 74 Jahre alter Traktorfahrer, dessen Fahrzeug an einem unbeschrankten Bahnübergang von einer Regionalbahn erfasst wurde.… Weiterlesen

1.6.2017 – Zugunfall in Laberweinting

1.6.2017 Laberweinting/Niederbayern. Am Donnerstag, 1.6.2017, gegen 14.15 Uhr, übersah ein Lkw-Fahrer auf einem unbeschrankten Bahnübergang in der Gemeinde Laberweinting auf der Bahnstrecke Radldorf – Neufahrn die bevorrechtigte Regionalbahn. … Weiterlesen

14.5.2017 – Zugunfall in Weilheim-Unterhausen

15.5.2017 Weilheim-Unterhausen/Oberbayern. Am Nachmittag des 14.5.2017, gegen 12:15 Uhr, ereignete sich auf dem Bahnübergang in Weilheim-Unterhausen eine Kollision zwischen einem in Richtung München fahrenden ICE und einem noch unbekannten männlichen Rennradfahrer.… Weiterlesen

12.5.2017 – Tödlicher Zugunfall in Immenstadt

12.5.2017 Immenstadt/Oberallgäu. Zu einem tödlichen Bahnunfall kam es am Freitagnachmittag, gegen 14:45 Uhr, in Immenstadt.

Ein 86-Jähriger überquerte mit seinem Rollator trotz rotem Blinklicht und geschlossener Halbschranke den Bahnübergang zwischen der Liststraße und der Mummener Straße.… Weiterlesen

4.5.2017 – Zugunfall bei Markt Einersheim

4.5.2017 Markt Einersheim/Unterfranken. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat sich auf der Bahnstrecke zwischen Neustadt/Aisch und Würzburg ein tragischer Unfall ereignet. Ein 54-jähriger Bauarbeiter wurde bei nächtlichen Gleisarbeiten von einem Zug erfasst und hierbei tödlich verletzt.… Weiterlesen