400 neue Opel für Fuhrpark der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe

14.8.20108 Rüsselsheim. Wenn Mitarbeiter des Finanzdienstleisters Wüstenrot & Württembergische-Gruppe das Auto nutzen, sind sie künftig verstärkt auf ihren Dienstreisen im Opel-Flaggschiff unterwegs.

Opel übergab jetzt die ersten sieben Exemplare des Insignia Sports Tourer 2.0 Diesel an das Unternehmen aus der Region Stuttgart. Die Vertriebsmitarbeiter, Trainer, Sachverständigen und Schadensgutachter werden die 125 kW/170 PS starke Kombivariante mit Start/Stop-System und Achtstufen-Automatik fortan als Dienstfahrzeug etwa für Kunden- oder Schulungstermine nutzen (Kraftstoffverbrauch Sports Tourer1: innerorts 7,2 l/100 km, außerorts 4,8 l/100 km, kombiniert 5,7 l/100 km, 150 g/km CO2).

Im Schnitt sind sie dabei gut 25.000 Kilometer pro Jahr unterwegs und können die Sports Tourer gegen eine Kostenbeteiligung zusätzlich auch privat fahren. In den kommenden Jahren soll nahezu der komplette Fuhrpark der Stuttgarter mit 400 Fahrzeugen auf Opel umgestellt werden.

WERBUNG:

„Die Wüstenrot & Württembergische verkörpert wie kaum ein anderes Unternehmen die Werte Bodenständigkeit, Verlässlichkeit und Nachhaltigkeit – Werte, mit denen wir uns bei Opel ebenso identifizieren und nach denen wir handeln“, sagt Jürgen F. Hölz, Senior Manager Sales, Marketing & Aftersales Deutschland.

„Ausschlaggebend für Opel war das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis“, ergänzt Steffen Gabriel, Leiter Einkauf der Wüstenrot & Württembergische Service GmbH. Doch auch von den AGR-zertifizierten ergonomischen Aktiv-Sitzen (Aktion Gesunder Rücken e.V.) zeigten sich die Mitarbeiter bei ersten Testfahrten überzeugt. „Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig, deshalb ist auch dieses Kriterium in unsere Entscheidung eingeflossen“, sagt Gabriel.

Die vielfach einstellbaren, rückenschonenden AGR-Aktiv-Sitze machen die Dienstfahrt im Insignia Sports Tourer selbst auf langen Strecken zu einem entspannten Erlebnis. Die Lendenwirbelstütze ist in Höhe und Länge elektropneumatisch einstellbar. Dazu kommen die variable Sitzflächenneigung, eine ausziehbare Oberschenkelauflage und eine Lehnenform, deren Kontur der natürlichen Krümmung der menschlichen Wirbelsäule folgt. Massage-, Memory- und Ventilations-Funktion machen die Geschäftsreisen noch angenehmer. Im Winter beheizt, im Sommer belüftet, fühlen sich die neuen Insignia Sports Tourer-Fahrer so zu jeder Jahreszeit und Temperatur in ihrem Premium-Sitz wohl und steigen stets entspannt aus.

Für beste Vernetzung an Bord sorgt das Apple CarPlay und Android Auto kompatible Multimedia Navi Pro. Es lässt sich wahlweise über den acht Zoll großen Farb-Touchscreen, Lenkradfernbedienung oder per Spracherkennung steuern. Die integrierte Navigation des Top-of-the-Line-Systems mit Straßenkarte für Europa und 3D-Darstellung zeigt auch topaktuelle TMC-Meldungen (Traffic Messaging Channel) an und sorgt dafür, dass stets die optimale Route zum Kunden gewählt wird – nicht zuletzt auch ein Wirtschaftlichkeitsfaktor, da so lästige Staus frühzeitig umfahren werden können.

400 neue Opel für Fuhrpark der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe

Opel-Insignia-Fahrzeugübergabe an die Wüstenrot & Württembergische (v.l.n.r.): Marcus Stein (Geschäftsführer Autohaus Staiger), Jürgen Hölz (Opel Automobile GmbH), Steffen Gabriel (W&W), Dr. Heinz Schäffer (W&W) (Foto: Opel Automobile GmbH)

1 Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet, um die Vergleichbarkeit mit anderen Fahrzeugen gemäß VO (EG) Nr. 715/2007, VO (EU) Nr. 2017/1153 und VO (EU) Nr. 2017/1151 zu gewährleisten. Die Motoren erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-TEMP.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.