8.4.2018 – Doppelpodium für Mercedes-AMG Petronas Motorsport in der Wüste von Bahrain

9.4.2018. Valtteri belegte nur 0,7 Sekunden hinter dem Sieger Platz zwei – es war das 23. Podium in seiner Formel 1-Karriere, sein 14. mit Mercedes-AMG Petronas Motorsport und sein erstes in dieser Saison

Lewis kämpfte sich vom neunten Startplatz durch das Feld und beendete das Rennen auf Platz drei – es war sein 70. Podestplatz im 100. Rennen für Mercedes-AMG Petronas Motorsport sowie sein 27. Top-10-Ergebnis in Folge. Damit stellte er den Rekord von Kimi Räikkönen ein.

Sebastian Vettel (50 Punkte) führt die Fahrer-Weltmeisterschaft mit 17 Punkten Vorsprung auf Lewis (33 Punkte) an, Valtteri (22 Punkte) belegt dahinter Platz drei

WERBUNG:

Ferrari (65 Punkte) liegt mit 10 Punkten Vorsprung auf Mercedes-AMG Petronas Motorsport (55 Punkte) auf Platz eins der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft

Fahrer Chassis-Nr. Grid Ergebnis Schn. Runde
Valtteri Bottas F1 W09 EQ Power+/03 P3 P2 1:33.740 (Runde 22)
Lewis Hamilton F1 W09 EQ Power+/01 P9 P3 1:33.953 (Runde 51)

 

Strategie Start Stopp 1
Nr. 77 SuperSoft Medium (20)
Nr. 44 Soft Medium (26)
Formel 1 - Mercedes-AMG Petronas Motorsport

Formel 1 – Mercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von Bahrain 2018. Lewis Hamilton