Abschlussfeier der „Winterprüflinge“ 2018: Audi Neckarsulm übernimmt 111 Auszubildende

23.3.2018. Bestens ausgebildete Verstärkung für den Audi-Standort Neckarsulm: 111 Auszubildende feiern heute mit Familie und Freunden im Audi Forum ihre erfolgreichen Prüfungen und damit die Übernahme bei Audi.

Personalleiterin Stefanie Ulrich gratuliert den Absolventen zum Abschluss ihrer Berufsausbildung. „Mit Audi steht Ihnen ein starker Arbeitgeber zur Seite, der Ihren persönlichen Berufsweg auch künftig gerne begleitet“, so Ulrich.

Auch Rainer Schirmer, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender am Standort Neckarsulm, begrüßt die neuen Mitarbeiter: „Unsere Azubis können stolz auf sich sein, denn ein Berufsabschluss bei Audi ist eine Menge wert. Für die anstehenden Herausforderungen der Automobilindustrie und damit natürlich auch für unser Werk sind die Fähigkeiten dieser jungen Leute enorm wichtig“, betont Schirmer.

WERBUNG:

Die 111 Absolventen setzen sich aus acht Berufsgruppen zusammen: 25 Kraftfahrzeugmechatroniker, 20 Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, 19 Werkzeugmechaniker, 13 Elektroniker für Automatisierungs­technik, zwölf Fertigungsmechaniker, zwölf Mechatroniker, sechs Fachkräfte für Lagerlogistik und vier Lackierer.

Audi Neckarsulm übernimmt 111 Auszubildende

Audi Neckarsulm übernimmt 111 Auszubildende (Foto: AUDI AG)