ADAC Präsidium und Geschäftsführer Alexander Möller beenden Zusammenarbeit

Das Präsidium des ADAC e. V. und Geschäftsführer Alexander Möller beenden ihre gemeinsame Zusammenarbeit.

17.10.2018. Das Präsidium des ADAC e. V. und Geschäftsführer Alexander Möller beenden ihre gemeinsame Zusammenarbeit.

Das ADAC Präsidium bedauert den Weggang von Alexander Möller, wünscht ihm für zukünftige berufliche Herausforderungen alles Gute und bedankt sich für die gute Zusammenarbeit.

WERBUNG:

Alexander Möller war für den Geschäftsbereich Mitgliedschaft, Interessensvertretung und Verkehr des ADAC e. V. verantwortlich.

Der Geschäftsführung gehören damit aktuell Oliver Weissenberger und Lars Soutschka an.

Über eine Nachfolgeregelung wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.