“auto motor und sport” 2018: PremiumContact 6 ist empfehlenswert

1.3.2018. Die Fachzeitschrift „auto motor und sport“ (ams) nahm in ihrem aktuellen Sommerreifentest (Heft 6/18) elf Sommerreifen der Größe 225/45 R 17 in den Test. Dabei kam der PremiumContact 6 von Continental auf die Note „empfehlenswert“.

Nach den Prüfungen lobten die Fachleute das Lenkungfeedback auf Nässe, die gute Präzision und den starken Kurvengrip. Gute Bewertung fanden auch die „schnellsten Rundenzeiten“ und die „sehr ausgewogenen“ Eigenschaften.

Die im Test geprüften Reifengröße 225/45 R 17 ist eine der beliebtesten Dimensionen für Fahrzeuge der Kompaktklasse – viele Pkw vom Audi A3 über den BMW Einser und Zweier, Mini Clubman, Peugeot 308 bis hin zum Volkswagen Golf lassen sich damit bestücken. Als Testfahrzeug diente ein Audi A3.

WERBUNG:

PremiumContact 6

Mit dem PremiumContact 6 schlägt Continental seit dem letzten Jahr die Brücke zwischen einem komfortablen Limousinenreifen und einem Pneu für sportliche Pkw. Er bringt Komfort, präzise Lenkansprache, höchste Sicherheit und gute Umwelteigenschaften auf einen Nenner.

Der PremiumContact 6 wird in rund 120 Artikeln von 16 bis 22 Zoll Durchmesser für die Bereifung von Pkw und SUV hergestellt. Die aktuelle Lieferpalette bietet Reifenbreiten zwischen 205 und 325 mm und Querschnitte zwischen 65 und 30 Prozent; die Freigaben liegen zwischen 210 km/h und 300 km/h.

Continental PremiumContact 6

Continental PremiumContact 6