Beetle Sunshinetour to Wolfsburg 2018

30.8.2018. Die Beetle Sunshinetour ist das größte Treffen der Beetle, New Beetle und Käfer Community in Europa. Erstmals findet das Festival 2018 nicht in Lübeck, sondern in Wolfsburg und damit im Herzen der Volkswagen Welt statt.

Aus gutem Grund, denn der 1998 präsentierte New Beetle feiert seinen 20 Geburtstag und war zudem Auslöser der ersten Beetle Sunshinetour im Jahre 2004. Die Organisatoren haben deshalb das Treffen kurzerhand in die Autostadt verlegt. Deshalb lautet das Motto auch: „Beetle Sunshinetour to Wolfsburg“.

Los geht es am 8. September um 10.00 Uhr. Höhepunkt: ein Konvoi aller teilnehmenden Beetle, New Beetle und Käfer mitten durch das Volkswagen Werk.

WERBUNG:

Ihren Ursprung hat die Beetle Sunshinetour im direkt an der Ostsee gelegenen Lübecker Stadtteil Travemünde. Dort, in Schleswig-Holstein, lebt Gaby Kraft, die Erfinderin und Organisatorin der Beetle Sunshinetour. Vor 14 Jahren initiierte sie die erste Tour mit 60 teilnehmenden Fahrzeugen.

Gaby Kraft: „Es war ganz einfach. Ich hatte mir damals selbst einen Beetle gekauft. Ich habe mich gefragt: Es kann ja nicht sein, dass ich die Einzige bin, die von diesem Auto begeistert ist. Da muss es doch noch andere geben. Dann versuchen wir doch mal ein Treffen hier oben im Norden zu organisieren.“ Und so geschah es.

Obwohl es familiär blieb, hat die Beetle Sunshinetour längst andere Dimensionen angenommen. 2017 waren es mehr als 700 angemeldete Beetle, New Beetle und Käfer und rund 4.000 Teilnehmer.

Diese enorm große Zahl der Fahrzeuge haben die Organisatoren 2018 auf 200 Autos limitiert, da der Konvoi sonst die organisatorischen Grenzen der geplanten Werksdurchfahrt gesprengt hätte. In weniger als drei Stunden nach dem Online-Aufruf zur Beetle Sunshinetour 2018 waren dann auch die zur Verfügung stehenden Startplätze für die diesjährige Teilnahme vergeben.

Doch wie immer bei der Beetle Sunshinetour gilt auch 2018: Alle Fans der wasser- oder luftgekühlten Kultmobile und der Marke Volkswagen sind als Besucher auf dem Festivalgelände direkt neben der Autostadt Wolfsburg herzlich willkommen.

Einfach dem Parkleitsystem folgen, Auto abstellen und aufs Gelände pilgern. Teilnehmer und Besucher vermischen sich dabei zur Beetle, New Beetle und Käfer Community.

Alle drei Generationen dieses Volkswagen sprechen mit ihrem sympathischen Design und klassenlosen Status Menschen an, die eine weltoffene und positive Lebenseinstellung eint. Wer also Lust auf jede Menge Beetle und netten Menschen hat, reist am Samstag, 8. September nach Wolfsburg. Im Mittelpunkt wird dort besonders das Geburtstagskind stehen: der New Beetle.

Die Serienversion wurde von Volkswagen im Januar 1998 auf der North American International Auto Show in Detroit der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Und gleichzeitig der Beginn der Beetle Mania – vom einstigen Wirtschaftswunder-Transportmittel zur zeitlosen Lifestyle-Ikone.

Beetle Sunshinetour

Beetle Sunshinetour (Foto: Volkswagen AG)