Berge und Meer: Die ADAC Oldtimer-Wandertouren 2020

28.11.2019. Die deutsche Nordseeküste nahe der Hansestadt Bremen und das Salzkammergut um den herrlich gelegenen Wolfgangsee sind die Ziele der beliebten ADAC Oldtimer-Wandertouren im Jahr 2020.

Unter dem Motto „Genuss braucht Zeit“ ist die ADAC Deutschland Klassik 2020 rund um Bremen unterwegs, während die dritte Ausgabe der ADAC Europa Classic die Teilnehmer durch das Salzkammergut mit St. Wolfgang als Ausgangspunkt führt. Drei eintägige Youngtimer-Touren im Saarland, in Karlsruhe und Dortmund für die Klassiker von morgen runden das nächstjährige ADAC Klassik-Angebot ab.

Die ADAC Deutschland Klassik begeistert 2020 mit maritimem Flair: Vom 24. bis 28. Juni entdecken die Liebhaber historischer und klassischer Fahrzeuge von Bremen aus auf sorgfältig ausgesuchten Routen die Region um die Hansestadt bis zur Nordseeküste.

Vom 14. bis 18. September 2020 ist die ADAC Europa Classic zu Gast in der Region um den oberösterreichischen Wolfgangsee. Passstraßen am Nordrand der Alpen sorgen für Oldtimer-Fahrspaß, idyllische Wanderpausen entlang der Route sind willkommene Gelegenheiten, die zünftigen Spezialitäten der Gegend ausgiebig zu genießen.

Gleich drei Touren warten 2020 auf Liebhaber von Youngtimern der Baujahre 1990 bis 2000: Die jeweils eintägigen Touren mit abwechslungsreicher Streckenführung und Party am Abend finden am 25. April im Saarland, am 6. Juni in Karlsruhe und am 3. Oktober in Dortmund statt.

Weitere Informationen und die Anmeldungen zu den ADAC Oldtimer-Wandertouren 2020 stehen online unter adac-motorsport.de/oldtimerevents zur Verfügung.


Werbung