„Car Design Award“ für den Urban EV Concept

6.6.2018 Frankfurt am Main/Turin. Der Honda Urban EV Concept wurde heute im Rahmen der Verleihung der „Car Design Awards 2018“ auf der Turin Auto Show zum besten Konzeptfahrzeug gekürt.

Im Finale konnte sich das Concept Car gegen neun Wettbewerber durchsetzen. Ausgewählt wurden die Gewinner von einer internationalen Jury, bestehend aus zwölf Journalisten renommierter Fachpublikationen.

Weltpremiere feierte der Urban EV Concept im Rahmen der IAA 2017 in Frankfurt. Sein Design gibt einen Ausblick auf das erste Elektrofahrzeug von Honda für den europäischen Markt, das durch ein schlichtes, elegantes Äußeres besticht, welches im Kontrast zur modernen Technologie steht, die im Fahrzeug zum Einsatz kommt.

WERBUNG:
Honda Urban EV Concept

Honda Urban EV Concept

Die niedrigen und breiten Proportionen des Urban EV Concept unterstreichen seinen sportlichen Charakter. Schlanke A-Säulen und eine breite Frontscheibe sorgen für hervorragende Außensicht. Ein- und Ausstieg erfolgen über die hinten angeschlagenen Fahrzeugtüren.

An der Fahrzeugfront lassen sich zwischen den Scheinwerfern interaktive Nachrichten in mehreren Sprachen anzeigen, darunter Grüße, Hinweise für andere Verkehrsteilnehmer oder Ladestatusinformationen.

Für eine entspannte Lounge-Atmosphäre ist die vordere Sitzreihe des Urban EV Concept mit einem natürlich grauen Gewebematerial überzogen, während die Sitz- und Armlehnen mit modern gestalteten Holzverzierungen ausgestattet sind. Die Armaturentafel verfügt über eine großflächige Anzeige, die sich bis in die Türen erstreckt.

„Der Honda Urban EV Concept verfügt über ein großartiges, richtungsweisendes Design“, so die „Car Design Award“-Jury in ihrer gemeinsamen Erklärung. „Die intelligente Mischung aus Retrodesign sowie futuristisch anmutenden Elementen verleiht ihm eine unverkennbare Anziehungskraft, wodurch sich dieses Fahrzeug von der Konkurrenz abhebt.“

Das Serienmodell des Urban EV Concept wird das erste Elektrofahrzeug von Honda sein, das im Rahmen der Elektromobilitätsstrategie des Unternehmens in Europa auf den Markt kommt. Die Strategie des Unternehmens sieht unter anderem die Entwicklung einer speziellen Fahrzeugplattform für Elektrofahrzeuge und einer elektrischen Antriebstechnologie vor.

„Unser Urban EV Concept verkörpert den ‚We make it simple‘-Designansatz, der darauf abzielt, die Menschen zu bewegen“, erklärt Makoto Iwaki, Honda R&D Executive Creative Director. „Im Namen unseres gesamten Designteams möchte ich der Jury, die unser einzigartiges Konzept zu würdigen wusste, danken. Das auf dem Concept basierende Serienfahrzeug wird für ein hohes Maß an Fahrspaß sorgen.“

Die Auftragsbücher für das Serienmodell des Honda Urban EV Concept werden ab Anfang 2019 geöffnet. Erste Auslieferungen in Europa sind ab Ende 2019 geplant.

Honda Urban EV Concept

Honda Urban EV Concept (Foto: HONDA)