Cordula Ressing übernimmt Leitung der weltweiten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen von Continental

24.4.2018. Cordula Ressing (39) hat zum 1. März 2018 die Leitung der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen weltweit von Continental übernommen.

In dieser Position berichtet sie direkt an Nikolai Setzer, Leiter der Reifendivision sowie des Konzerneinkaufs und Mitglied des Vorstandes der Continental AG.

Ressing hat langjährige berufliche Erfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in unterschiedlichen internationalen Positionen bei verschiedenen Technologieunternehmen der Energiebranche erworben.

WERBUNG:

„Continental ist ein äußerst spannendes Unternehmen, das Trends rechtzeitig erkannt und dadurch den Wandel vom reinen Reifenhersteller zur High-Tech-Company geschafft hat. Ich freue mich sehr an Bord zu sein und auf die Zusammenarbeit mit Kollegen in Hannover und weltweit, um die Kommunikation für Continental auszubauen – sowohl in klassischen wie auch in neuen Kanälen“, sagt Ressing.

Cordula Ressing

Cordula Ressing (Foto: Continental AG)