Daimler Supplier Award 2017

1.3.2018 Stuttgart. Die Daimler AG vergab in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal den Daimler Supplier Award, bei dem zehn Lieferanten für herausragende Leistungen im vergangenen Geschäftsjahr ausgezeichnet wurden.

Unter dem Motto „ENTER THE NEXT CHAPTER“ verliehen die zuständigen Daimler-Vorstände sowie Einkaufsleiter am 28. Februar 2018 den Preisträgern die Auszeichnungen in den Kategorien Qualität, Partnerschaft und Innovation. Der Einladung in das Mercedes-Benz Kundencenter Sindelfingen folgten neben 500 hochrangigen Gästen aus der Zuliefererindustrie auch 150 Führungskräfte der Daimler AG.

„Unser Unternehmen betritt das nächste Kapitel der Mobilität“, sagte Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars in seiner Eröffnungsrede. „ Und ich bin zuversichtlich, dass wir die Transformation der Daimler AG erfolgreich meistern werden, weil wir Sie als Partner an unserer Seite haben!“

WERBUNG:

Mit dem Daimler Supplier Award prämiert die Daimler AG einmal jährlich überdurchschnittliche Leistungen sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinen Zulieferern. Ihre Leistungen werden an Qualität, Partnerschaft und Innovation gemessen. Zudem werden Wirtschaftlichkeit, Liefertreue und nachhaltiges Verhalten bewertet, das auf Vertrauen und offener Kommunikation basiert.

„Große Innovationen erfordern große Anstrengungen. Es braucht großartige Menschen, die sich dafür einsetzen. Tag für Tag“ , sagte Martin Daum, Vorstand der Daimler AG für Daimler Trucks & Buses. „Wir müssen nicht immer die lautesten sein, die mit neuen Dingen auf den Markt kommen. Aber wir müssen immer die besten sein. Darum brauchen wir die besten Partner an unserer Seite, mit denen wir Transport auf ein neues Level heben können!“

Wilfried Porth, Vorstand der Daimler AG für Personal und Arbeitsdirektor, Mercedes-Benz Vans, hob in seiner Ansprache die sehr gute Zusammenarbeit mit den Lieferanten hervor: „Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten ist die Basis für kurze Vergabezeiträume und eine zügige Umsetzung von Beschaffungsentscheidungen.“

Ola Källenius, Vorstand der Daimler AG für Konzernforschung und Mercedes-Benz Cars Entwicklung, überreichte den Special Award an die Firma Harman International Industries, Inc.: „Mit MBUX haben wir ein völlig neues Nutzererlebnis für unsere Kunden geschaffen. Intuitiv und intelligent. Diese Art der digitalen Innovation wird in Zukunft noch wichtiger werden. Dazu brauchen wir starke Partner.“

Schneller, dynamischer, flexibler: Um den Erfordernissen der digitalen Welt gerecht zu werden, entwickelt Daimler neue Modelle der Zusammenarbeit. Die Jubiläumsveranstaltung des Daimler Supplier Awards 2017 stand dementsprechend unter dem Motto „ENTER THE NEXT CHAPTER“. Um das nächste Kapitel der Mobilität aktiv zu gestalten, hat Daimler die Zukunfts-Strategie mit ihren Handlungsfeldern CORE, CASE, CULTURE, COMPANY und CUSTOMER etabliert. Das Ziel: Eine zukunftsfähige Aufstellung des Daimler-Konzerns, um auch weiterhin führend im Bereich der individuellen Mobilität zu bleiben. Dauerhafter Erfolg basiert auf effektiver Zusammenarbeit zwischen Daimler und seinen Lieferanten. Deshalb werden künftig beide Seiten noch näher zusammenrücken und ihre gemeinsamen Ressourcen bündeln. Neben Einblicken in das Start-up-Feeling bei Daimler konnten die Gäste auch in den Dialogzonen der einzelnen Einkaufsbereiche Gespräche führen und Networking zwischen Top-Management und Lieferanten betreiben. Eine offene Fragerunde mit Dieter Zetsche und den Lieferanten rundete die Veranstaltung ab.

Die Gewinner des Daimler Supplier Awards 2017 haben eine neu gestaltete Trophäe in Empfang genommen, die die Wichtigkeit der vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen der Daimler AG und ihren Lieferanten ausdrückt. Überreicht wurden die Trophäen durch Dieter Zetsche, Martin Daum, Wilfried Porth und Ola Källenius jeweils zusammen mit den Leitern der Daimler-Einkaufsbereiche Klaus Zehender, Bereichsvorstand Einkauf und Lieferantenqualität Mercedes-Benz Cars, Marcus Schoenenberg, Leiter Global Procurement Trucks and Buses, und Andreas Burkhart, Leiter International Procurement Services.

„Ich danke Ihnen allen für Ihre überragende Zusammenarbeit, Ihre Loyalität und Ihr Engagement. Lassen Sie uns das nächste Kapitel gemeinsam beginnen“, bedankte sich Zetsche bei allen anwesenden Lieferanten.

Daimler Supplier Award 2017

Daimler Supplier Award 2017. Die Daimler AG vergab in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal den Daimler Supplier Award, bei dem zehn Lieferanten für herausragende Leistungen im vergangenen Geschäftsjahr ausgezeichnet wurden.

Gewinner und weitere Nominierte für den Daimler Supplier Award 2017 in den Einkaufsbereichen Mercedes-Benz Cars Procurement and Supplier Quality, Global Procurement Trucks and Buses, und International Procurement Services:

Mercedes-Benz Cars Procurement and Supplier Quality

Kategorie Qualität:

Wagon Automotive Nagold GmbH

Ausgezeichnet für eine zuverlässige Partnerschaft mit außergewöhnlicher Qualitätsleistung und hoher Flexibilität bei Rohbauteilen.

Weitere Nominierte: FRIEDRICH DEUTSCH Metallwerk Ges.m.b.H; Gestamp

Kategorie Partnerschaft:

Minth International Ltd.

Ausgezeichnet für ihren herausragenden Einsatz für eine vertrauensvolle und transparente Partnerschaft sowie Engagement zur Überwindung technologischer und geschäftlicher Herausforderungen.

Weitere Nominierte: Friedrich Boysen GmbH & Co. KG; Rehau AG + Co.

Kategorie Innovation:

Hitachi Automotive Systems, Ltd.

Ausgezeichnet für ihren hoch kreativen und zuverlässigen Beitrag zur Elektrifizierung des Mercedes-Benz Produkt Portfolios.

Weitere Nominierte: LG Electronics Inc.; IDEAL Automotive GmbH

International Procurement Services

Kategorie Qualität:

Werkzeugbau Laichingen GmbH

Ausgezeichnet als langjähriger Partner für Presswerkzeuge, der verkürzte Fahrzeug-Entwicklungszeiten ermöglicht und gleichzeitig die steigende Produktkomplexität meistert.

Weitere Nominierte: Baumann GmbH; SONA VPC Korea Co., Ltd.

Kategorie Partnerschaft:

Thonburi Automotive Assembly Plant Co., Ltd.

Ausgezeichnet für ihre herausragende und langjährige Partnerschaft als Assembler von MB-Autos in Thailand.

Weitere Nominierte: Seifert Logistics Group; Stefanutti Stocks Pty Ltd.

Kategorie Innovation:

Thoughtworks Software Technologies (Chengdu), Ltd.

Ausgezeichnet für ihre Out-of-the-Box-Ansätze im Bereich der App- und Software-Entwicklung.

Weitere Nominierte: SapientRazorfish; Ubisense GmbH

Global Procurement Trucks and Buses

Kategorie Qualität:

Tri-Ring Group Corporation

Ausgezeichnet für exzellente Qualität der gelieferten achsgeschmiedeten Komponenten.

Weitere Nominierte: Maxion Structural Components; Hasse & Wrede GmbH

Kategorie Partnerschaft:

Stoneridge, Inc.

Ausgezeichnet für den internationalen Roll-out von „ Kombiinstrumenten“ in FUSO, Freightliner & Mercedes-Benz Trucks.

Weitere Nominierte: SISTEMAS AUTOMOTRICES DE MEXICO; MITSUBISHI STEEL MFG. CO., Ltd.

Kategorie Innovation:

DENSO

Ausgezeichnet für die erste Einführung in die Welt des Fahrer-Kamera-Monitoring-Systems in FUSO-Nutzfahrzeugen.

Weitere Nominierte: Muellas Y Ballestas Hispano-Alemanas, S.L.; Sonceboz Automotive SA

Special Award für Innovation

Harman International Industries, Inc.

Ausgezeichnet für sehr gute Software-Entwicklung und –I ntegration sowie zukunftsorientierte Zusammenarbeitsmodelle bei der Realisierung von MBUX (Mercedes-Benz User Experience).

Daimler Supplier Award 2017

Daimler Supplier Award 2017. Die Daimler AG vergab in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal den Daimler Supplier Award, bei dem zehn Lieferanten für herausragende Leistungen im vergangenen Geschäftsjahr ausgezeichnet wurden.