Deutschlands beste Mazda Verkäufer stehen fest

16.4.2019 Leverkusen. Engagement beim Autoverkauf zahlt sich aus: Am vergangenen Donnerstag wurden die 25 besten Mazda Verkäufer Deutschlands von Mazda Motors Deutschland für ihre Leistungen ausgezeichnet.

In München besuchten die Sieger zunächst das Google Office und hörten spannende Vorträge zur digitalen Zukunft, bevor die feierliche Ehrung im Restaurant Ella im Lenbachhaus stattfand. Exklusiv durften die Gäste der Veranstaltung einen ersten Blick auf den neuen Mazda CX-30 werfen, der auf dem Genfer Automobilsalon seine Weltpremiere feierte und noch nie zuvor in Deutschland gezeigt wurde.

„Ich gratuliere den engagierten Verkäufern zu den tollen Leistungen. Der herausragenden Arbeit im Handel haben wir das Wachstum unserer Marke zu verdanken“, sagt Bernhard Kaplan, Geschäftsführer von Mazda Motors Deutschland. „Mit dem Verkäuferclub betreiben wir erfolgreich ein Portal, mit dem wir das Engagement der Mazda Verkäufer entsprechend würdigen können“, so Kaplan weiter.

2015 wurde der Mazda Verkäuferclub ins Leben gerufen. Er hilft dabei, die erbrachte Verkäuferleistung
durch die Vergabe von hochwertigen Prämien, Reisen und attraktiven Status-Vorteilen anzuerkennen.
Anders als bei Verkäuferclubs anderer Automobilhersteller ist nicht nur die Anzahl der verkauften Fahrzeuge entscheidend, sondern auch die verkaufte Ausstattungslinie und die Kundenzufriedenheit.

Der Verkäuferclub erfreut sich mit einer Teilnehmerquote von 98 Prozent aller Mazda Verkäufer größter Beliebtheit. Seit dem Start konnten die Besuchs- und Klickzahlen kontinuierlich gesteigert werden. Im letzten Jahr wurde die Marke von 100.000 Besuchern durchbrochen. Aufgrund der hohen Aktivität der Teilnehmer dient das Portal auch als direktes Kommunikationsmedium zum Verkäufer. Und nicht zuletzt bildet der Wettbewerb der Verkäufer untereinander einen wesentlichen Faktor zu Motivation.

Der Mazda CX-30 ist das zweite Modell einer neuen Mazda Generation. Das Kompakt-SUV verkörpert alles, was das Besondere eines Mazda ausmacht: Das elegante Kodo Design, ein an den Bedürfnissen der Insassen ausgerichtetes Interieur und das beispiellose Jinba Ittai Fahrvergnügen, das aus der perfekten Einheit zwischen Fahrer und Fahrzeug resultiert. Mit 4.395 mm Länge, 1.795 mm Breite, 1.530 mm Höhe und 2.655 mm Radstand betritt der Mazda CX-30 ein für die Marke neues Marktsegment. Zwischen dem Mazda CX-3 und dem Mazda CX-5 positioniert, erfüllt das Modell die Anforderungen von Kunden, die kompakte urbane Abmessungen mit Platz und Praktikabilität verbinden wollen.


Werbung