Erik Prieels neuer Generaldirektor Human Resources bei Audi Brussels

26.1.2018. Veränderungen in der Geschäftsführung von AUDI BRUSSELS S.A./N.V.: Erik Prieels hat am 1. Januar 2018 die Funktion des Generaldirektors für Human Resources übernommen.

Der 52-Jährige war zuvor Personalleiter bei Audi Brussels. Er folgt auf Thomas Neuhaus, der nach zwei Jahren in der Geschäftsführung von Audi Brussels nach Ingolstadt zurückkehrt und dort eine neue Führungsaufgabe übernimmt.

Mit Erik Prieels verstärkt ein erfahrener Personalmanager die Geschäftsführung von Audi Brussels. Patrick Danau, Werkleiter von Audi Brussels, schätzt Erik Prieels als ausgewiesenen Fachmann: „Wir kennen Erik Prieels als hervorragenden Personaler und Produktionsexperten. Damit vereint er wichtige Schlüsselkompetenzen für die anstehenden Herausforderungen.“

Erik Prieels hat eine Ausbildung im Sozialbereich absolviert und gehört dem Automobilwerk im Brüsseler Stadtteil Forest seit 1987 an. Zu Beginn seiner Laufbahn war er im Vorseriencenter der früheren Volkswagen-Fabrik in Brüssel tätig und wechselte später in die Logistikabteilung. 2007 wurde Prieels Logistikleiter bei Audi Brussels und übernahm 2012 die Leitung des operativen Personalwesens.

Sein Vorgänger Thomas Neuhaus ist seit 1995 in verschiedenen Managementfunktionen bei Audi tätig. Im Januar 2016 wechselte er als Generaldirektor für Human Resources zu Audi Brussels. Wendelin Göbel, Personalvorstand der AUDI AG und Verwaltungsratsmitglied von Audi Brussels, dankt Thomas Neuhaus für seinen großen Einsatz in Belgien: „Als Standort für die Produktion des neuen Audi e-tron ist Audi Brussels ein entscheidender Player innerhalb des Audi-Konzernverbunds. Thomas Neuhaus hat diese Entwicklung personalseitig maßgeblich mitgestaltet und Audi Brussels damit erfolgreich als attraktiven, zukunftsfähigen Arbeitgeber positioniert.“

Bei Audi Brussels arbeiten derzeit rund 3.000 Mitarbeiter, die ab dem kommenden Jahr die Zukunft der Elektromobilität aktiv mitgestalten: Der Standort wird ab 2018 den ersten batterieelektrischen SUV der Marke mit den Vier Ringen exklusiv für den Weltmarkt produzieren. Das Werk erhält auch eine eigene Batteriemontage.

Erik Prieels

Director General Human Resources AUDI BRUSSELS S.A./N.V. (Foto: AUDI AG)


Werbung