Ferienprogramm 2018 im Mercedes-Benz Museum

26.7.2018. Vom 21. bis 31. August 2018 bietet das Mercedes-Benz Museum ein Sommerferienprogramm für Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren.

Das jeweils eintägige Programm steht unter dem Motto „Auf die Plätze, fertig, losgemalt! – Sport und Spiel im Mercedes-Benz Museum“. Anmeldungen sind per E-Mail unter classic@daimler.com und telefonisch unter 0711 17-30000 möglich. Die Teilnahme kostet zehn Euro pro Kind.

Stuttgart. Die Faszination Sport ist ein wichtiger Aspekt im Mercedes-Benz Museum. Denn die Dauerausstellung widmet dem Motorsport den kompletten Bereich „Mythos 7: Silberpfeile – Rennen und Rekorde“. Da passt es, dass in den Sommerferien 2018 Sport und Spiel zusammen mit jeder Menge Kreativität im Mittelpunkt des Ferienprogramms stehen.

WERBUNG:

Das Angebot findet vom 21. bis 31. August jeweils von Dienstag bis Freitag statt und ist als Ein-Tages-Programm für Kinder von acht bis zwölf Jahren konzipiert. Los geht es immer um 9:30 Uhr, Ende ist um 16:30 Uhr. Die Teilnahme kostet je Kind zehn Euro. Ein Mittagessen, Getränke und gesunde Snacks sind im Preis inbegriffen. Pro Tag können bis zu 30 Kinder das Museum beim Sommerferienprogramm sportlich, spielerisch und kreativ erkunden. Mitzubringen sind bequeme, robuste Kleidung und Sportschuhe.

Die jungen Feriengäste unternehmen bei ihrem Besuch eine Rallye durch das Museum mit dem Motorsport als Leitthema. Im Außenbereich gibt es Bewegungsspiele, auch auf einem Kunstparcours im Campus des Museums bleiben die Kinder in Aktion. Hier finden sie heraus, was kreativ passiert, wenn man mit dem Pinsel in der Hand rennt, springt, hüpft oder sogar einen Handstand macht. Bei diesem Kreativprogramm arbeitet das Mercedes-Benz Museum mit der Kunstschule Unteres Remstal, Waiblingen, zusammen.

Die Anmeldung für das Sommerferienprogramm ist per E-Mail unter classic@daimler.com oder telefonisch unter 0711 17-30000 möglich.

Mercedes-Benz Museum

Mercedes-Benz Museum