Gianluca de Ficchy neuer Senior Vice President und Chairman von Nissan Europe

27.3.2018. Wechsel an der Spitze von Nissan Europe: Gianluca de Ficchy wird zum 1. April 2018 Senior Vice President und Chairman von Nissan in Europa.

Er folgt auf Paul Willcox, der das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlässt.

Gianluca de Ficchy kam 2001 zur Renault-Gruppe und wurde 2014 zum CEO der RCI Bank and Services ernannt, dem für Finanzdienstleistungen zuständigen Unternehmen der Renault-Nissan-Mitsubishi Allianz.

WERBUNG:

In seiner neuen Funktion berichtet er an Chief Performance Officer José Muñoz.

Gianluca de Ficchy

Gianluca de Ficchy – Senior Vice President und Chairman von Nissan in Europa (ab 1. April 2018) (Foto: NISSAN)