Händlerpremiere für neuen Opel Zafira Life

6.9.2019 Rüsselsheim. Der neue Opel Zafira Life feiert auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt (Publikumstage 12. bis 22. September) seinen ersten Auftritt vor deutschem Messepublikum. Und parallel dazu rollt der seit Frühjahr bestellbare Großraum-Pkw bereits zu den Opel-Händlern.

Am Samstag, 21. September, ist Opel-Tag – mit dem Zafira Life als Highlight. Dort haben die Kunden zum ersten Mal die Gelegenheit, alle Vorzüge der jüngsten Zafira-Generation selbst zu erleben. Der Opel Zafira Life fährt in neuer Dimension vor – in drei Fahrzeuglängen, hochflexibel mit Platz für bis zu neun Personen sowie mit Top-Komfort und -Assistenzsystemen.

Als weitere Höhepunkte aus dem Modellportfolio mit dem Blitz stehen der universell einsetzbare Opel Combo Life sowie das stylishe Opel-SUV Grandland X bereit, dessen Plug-in-Hybrid-Variante ebenfalls auf der IAA Premiere feiert und schon bestellbar ist. Besonders schmackhaft machen die Opel-Händler ihren Gästen den Besuch mit individuellen Stammkundenboni auf den Neuwagenkauf diverser Modelle – und natürlich mit Leckereien vom Grill.

„Kommen Sie vorbei und statten Sie Ihrem lokalen Opel-Partner einen Besuch ab. Mit dem neuen Opel Zafira Life ist bereits einer unserer diesjährigen IAA-Stars vor Ort verfügbar. Lernen Sie in netter Runde die vielen Vorzüge unseres neuen Großraum-Pkw kennen. Er macht als Sport-, Hobby- und Freizeitmobil eine ebenso gute Figur wie als VIP-Shuttle“, lädt Opel Deutschland-Chef Ulrich Selzer zum Opel-Tag bei den Händlern ein.

Großraum-Van in Bestform: Der neue Opel Zafira Life

Am Opel-Tag können die Besucher bei den Opel-Händlern erstmals die jüngste Zafira-Generation unter die Lupe nehmen – moderner, größer und flexibler denn je. Denn der ab 34.660 Euro (UPE inkl. MwSt.) bestellbare Opel Zafira Life präsentiert sich in Bestform: Er ist künftig gleich in drei Längen erhältlich – als „Small“-Variante mit 4,60 Meter Länge, als „Medium“ mit 4,95 Meter sowie als „Large“ mit 5,30 Meter – und bietet jeweils bis zu neun Personen Platz. Besonders praktisch im Alltag: Die meisten Versionen des geräumigen Vans sind maximal 1,90 Meter hoch und passen damit problemlos in normale Tiefgaragen – wichtig etwa für den Einsatz als Hotel-Shuttle, aber auch für jeden Privatnutzer, der sein Auto überall uneingeschränkt parken will.

Zugleich überzeugt der Zafira Life mit kleinem Wendekreis, gutem Handling und optional zwei sensorgesteuerten Schiebetüren, die sich von außen mit einer Fußbewegung in Richtung Fahrzeug elektrisch öffnen lassen – ein in diesem Segment einzigartiges Komfortfeature. Innen bietet der Zafira Life bereits in der „S“-Version bis zu 3.600 Liter Ladevolumen, das sich in der „L“-Variante auf maximal 4.900 Liter steigern lässt. Dazu erhöhen Konfigurationen mit bis zu acht Ledersitzen den Komfort. Und als Krönung gibt es die Lounge-Ausstattung mit beweglichem Tisch, viel Beinfreiheit und 48 Zentimetern Sitzbreite im Fond.

Neben dem hochflexiblen Raumangebot und Top-Komfort punktet der Zafira Life auch mit zahlreichen Technologien, die das Reisen noch entspannter und sicherer machen. Im Portfolio sind moderne Fahrerassistenz- und Infotainment-Systeme inklusive Head-Up-Display, intelligentem Geschwindigkeitsassistenten, 180-Grad-Panorama-Rückfahrkamera sowie elektronischer Traktionskontrolle IntelliGrip. Zur modernen Technik kommt ein lässiger Look mit dem typischen Opel-Gesicht und gelungenen Proportionen mit kurzen Überhängen. Auf Wunsch veredeln ein zweiteiliges Panorama-Glasdach sowie die Heckklappe mit separat zu öffnender Heckscheibe den Zafira Life weiter.

Händlerpremiere für neuen Opel Zafira Life (Foto: Opel Automobile GmbH)


Werbung