Hybrid-Thementag in der Toyota Collection am 5.5.2018

2.5.2018 Köln. Willkommen zum ersten Hybrid-Thementag in der Toyota Collection heißt es am Samstag, 5. Mai. Von 10 bis 14 Uhr präsentiert die einzigartige Fahrzeugsammlung auf dem Gelände von Toyota Deutschland in Köln (50858 Köln, Toyota Allee 2) alles Wissenswerte über die seit mehr als 20 Jahren bewährte Hybridtechnologie, die bereits über elf Millionen Toyota umweltfreundlich antreibt. Der Eintritt ist frei.

Es ist eine Wette auf die Zukunft: Als im Jahr 1997 die ersten Toyota Prius mit den zwei Antrieben aus Benzin- und Elektromotor das Hybridzeitalter zünden, sind noch nicht alle Automobilexperten überzeugt. Wohl aber die Generation @ und alle grün denkenden Avantgardisten, die diesen Hybrid zu einem Trendsetter machen, in dem sich umweltbewusste Promis und Politiker besonders gern auf den roten Teppich fahren lassen.

Das Erfolgsgeheimnis der Toyota Hybridtechnik ist nicht nur ihre Effizienz, sondern ebenso ihre Vielseitigkeit. Nach dem aufregend gezeichneten Prius mit Frontantrieb hybridisiert Toyota auch Allradmodelle und schließlich Fahrzeuge in allen Segmenten. Sogar Luxuslimousinen wie der Lexus LS setzen auf die zuverlässige und laufruhige Kraft der zwei Herzen. Heute führt die Hybridtechnik in das Zeitalter vollkommen emissionsfreier Mobilität – mit dem Toyota Mirai als erste Großserienlimousine mit Brennstoffzellenantrieb.

WERBUNG:
Toyota Hybrid

Toyota Hybrid

Zu erleben ist die spannende Entwicklung des Hybrid-Hypes in der Toyota Collection. Dort demonstrieren Prius mehrerer Generationen und technische Schnittmodelle in allen Details, wie Toyota zwei unterschiedliche Antriebsarten erfolgreich und effizient miteinander kombiniert. Aber auch das Forum der „Priusfreunde“ macht Technik lebendig. Denn die „Priusfreunde“ veranstalten ihr zwangloses Frühlingstreffen am 5. Mai vor den Toren der Toyota Collection. Zu erwarten ist ein buntes Stell-Dich-ein von Hybridautos aller Jahrgänge, deren Besatzungen sich auf den Austausch von Erfahrungen und Emotionen mit allen Besuchern des Treffens freuen.

Schließlich ist am kommenden Samstag die gesamte Hybrid Community willkommen und das gilt auch für Interessierte, die neu dazu kommen möchten. Alles was Sie schon immer über Hybrid wissen wollten, erklären Ihnen am Hybrid-Thementag die Toyota Technik-Experten.

Wer die konventionell angetriebenen Klassiker und Meilensteine der Toyota Geschichte kennenlernen möchte, kann an diesem Tag natürlich ebenfalls eine Tour durch die Toyota Collection unternehmen und das vielleicht einzigartige Erlebnis des Probesitzens in vielen Oldtimern genießen. Diese unvergessliche Erfahrung in historischen Modellen ermöglichte schon der Passauer Toyota Händler Peter Piechert den Besuchern seiner 1994 gegründeten Toyota Sammlung, die im vergangenen Jahr von der Toyota Deutschland GmbH übernommen wurde und seitdem am Kölner Unternehmenssitz präsentiert wird.

Exklusive Informationen über Events und neue Exponate in der Toyota Collection gibt es jetzt auch per kostenlosem Newsletter. Einfach unter www.toyota-collection.de „Anmeldung“ klicken und danach den per E-Mail verschickten Bestätigungslink klicken.

Auris Hybrid

Auris Hybrid (Foto: Toyota)