Mazda MX-5 gewinnt bei Auto Trophy 2019

27.11.2019 Leverkusen. Wie schon im letzten Jahr schafften es auch in der 32. Ausgabe der Auto Trophy, einer großen Leserwahl der AUTO ZEITUNG, drei Modelle von Mazda auf das Siegertreppchen.

Aus einem Pool von 202 Modellen 40 unterschiedlicher Marken konnten die Leser ihre Favoriten in 24 Kategorien bestimmen. Der Mazda MX-5 wurde dabei zum souveränen Sieger der Kategorie „Cabrios Import“ gewählt. In den Kategorien „Kompaktklasse Import“ sowie „SUV bis 25.000 € Import“ erreichten der Mazda3 und Mazda CX-3 jeweils den zweiten Platz.

Mazdas erschwinglicher Spaßgarant – der Mazda MX-5 – setzte sich unter den Import-Cabrios mit 18,0 Prozent gegen die deutlich leistungsstärkeren Konkurrenten Aston Martin DBS Superleggera Volante (14,4 Prozent) und Ferrari Portofino (9,8 Prozent) durch.

In der Kompaktklasse (Importwertung) sicherte sich der neue Mazda3 mit 11,88 Prozent den zweiten Platz hinter dem Skoda Octavia (17,8 Prozent) und knapp vor dem Seat Leon (11,86 Prozent).

Auch der beliebte Crossover Mazda CX-3 kam in der Kategorie für SUV unter 25.000 Euro mit 11,3 Prozent der Stimmen auf den zweiten Platz hinter dem Skoda Kamiq (16,8 Prozent). Auf dem dritten Platz folgt hier der Suzuki Jimny (11,0 Prozent).

Die Leser der AUTO ZEITUNG wählten zum 32. Mal die besten Autos aller Klassen. Neben der nationalen Wertung mit 24 Kategorien konnten die Leser der Schwestermagazine aus England, Polen, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz und den USA in sieben weiteren Kategorien aus 56 Automodellen und 98 Marken wählen. Zusätzlich vergab die AUTO ZEITUNG einen Redaktions-Award in den Kategorien „Bestes Design eines Newcomers“, „Most Innovative Brand“ und „Manager des Jahres“.

Mazda MX-5 30th Anniversary

Mazda MX-5 30th Anniversary (Foto: Mazda)


Werbung