OE-Reifen von Apollo Vredestein für den Volkswagen Touareg

27.9.2018. Mit der Entscheidung des deutschen Automobilherstellers Volkswagen, den Volkswagen Touareg mit zwei 18-Zoll-Premiumprodukten von Vredestein auszustatten, wurden die Qualität und die ausgezeichnete Leistung der Produkte von Apollo Vredestein erneut bestätigt.

Sowohl der Vredestein Quatrac 5 (Ganzjahresreifen) als auch der Vredestein Ultrac Satin (Sommerreifen) wurden als Reifen der Erstausstattung für den neuen Flaggschiff-SUV von Volkswagen ausgewählt.

Der von Volkswagen gewählte Vredestein Ultrac Satin 255/60 R18 108W zeichnet sich durch seinen geringen Rollwiderstand, das einzigartige traktionsfördernde Harz sowie die Rillen mit Z-Profil in der Lauffläche aus, die für eine herausragende Haftung und perfektes Handling auf nasser Fahrbahn sorgen. Im Gegensatz dazu bietet dieser Premium-Sommerreifen eine hervorragende Leistung und hilft gleichzeitig, die CO₂-Emissionen zu senken.

WERBUNG:

Das andere von Volkswagen gewählte Reifenmodell ist der Vredestein Quatrac 5 255/60 R18 108V, Testsieger unter den Ganzjahresreifen, der seit seiner Einführung im Jahr 2014 über fünf Millionen Mal verkauft wurde. Der Quatrac 5 profitiert von mehr als 20 Jahren Erfahrung mit Ganzjahresreifen und sorgt für eine perfekte Haftung in Kurven sowie schnelle Beschleunigung auch auf Schnee und Eis. Der Quatrac 5 trägt auch die Kennzeichnung „Berg mit Schneekristall“ (Alpine-Symbol), die die Erfüllung der Vorschriften der Länder, in denen Winterreifen Pflicht sind, widerspiegelt.

Beide Reifenmodelle bieten hohen Komfort durch hervorragende Leistung, erhielten die grünen EU-Reifenlabel für Nasshaftung und Kraftstoffeffizienz und haben einen außergewöhnlich niedrigen Geräuschpegel. Apollo Vredestein freut sich, den Besitzern des neuen Volkswagen Touareg den Fahrspaß dieser Premium-Reifen zu präsentieren.

„Wir sind stolz darauf, dass die Reifen von Vredestein als Reifen der Erstausstattung für den Volkswagen Touareg in Europa ausgewählt wurden“, sagt Mathias Heimann, President für Europa bei Apollo Vredestein. „Dies ist ein weiterer wichtiger Meilenstein innerhalb der Premium- und Ultra-Hoch-Leistungsstrategie unserer Marke.“