Parking-Habit-Service von ERM Advanced Telematics

Die patentierte Technologie von ERM Advanced Telematics zu Parkgewohnheiten hilft Autohändlern, Fahrzeuge ausfindig zu machen

29.3.2018. Das internationale Unternehmen für Fahrzeugtechnologie ERM Advanced Telematics Ltd. verstärkt seine Bemühungen, einen Parking-Habit-Service anzubieten, der von dem Unternehmen für Autohändler entwickelt wurde, die das Autofinanzierungsverfahren BHPH („Buy Here Pay here“ = „Hier kaufen und hier bezahlen“) anwenden.

Parking Habit kontrolliert die Parkgewohnheiten von Fahrern durch den Aufbau eines repräsentativen Modells, das zeigt, wo ein Fahrzeug parkt, in dem dieses Konzept installiert wurde, wann es im Laufe eines Tages, einer Woche, eines Monats oder eines Jahres geparkt wurde sowie die Häufigkeit, mit der es auf einem Parkplatz abgestellt wurde.

WERBUNG:

Parking Habits ermöglichte es amerikanischen Autofinanzierungsunternehmen, die dieses Verfahren installierten, innerhalb weniger Wochen bereits 400 Fahrzeuge von Haltern zu lokalisieren, die mit ihren Ratenzahlungen in Verzug waren und damit Millionen Dollar zu sparen. Bisher hat ERM den Service als groß angelegtes Pilotprojekt in der Vereinigten Staaten und Ländern in Südamerika zur Verfügung gestellt.

Wenn Fahrzeughalter mit den Ratenzahlungen für ein Fahrzeug in Verzug geraten, kann das Unternehmen, welches das Fahrzeug verkaufte, die Parking-Habit-Software nutzen, um vorherzusagen, wo der Wagen zu bestimmten Zeiten und Tagen geparkt ist und Angestellte mit der Rückholung des Wagens beauftragen. Die Parking-Habit-Lösung hilft, Probleme bei der Ratenzahlung des Wagens vorherzusagen, bevor sie entstehen.

Das Autofinanzierungsunternehmen kann erkennen, wann und wie die Fahrer ihre Parkgewohnheiten auf eine Weise verändern, welche dem Unternehmen auffällig erscheinen. Wenn ein Signal zum Beispiel auf einen Fahrzeughalter aufmerksam macht, der nicht mehr wie gewohnt jeden Morgen bei seinem oder ihrem Arbeitsplatz parkt, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass der Fahrzeughalter/die Fahrzeughalterin seinen oder ihren Arbeitsplatz verloren hat und daher unter Umständen ein Probleme besteht, die Raten für das Auto rechtzeitig zu bezahlen.

Parking Habits ist als ERM-Technologie implementiert, welche in die StarLink-Rückverfolgungsgeräte und auf den Dienstleister-Servern integriert ist, die das Unternehmen zur Verfügung stellt, wodurch die Software selbst dann funktioniert, wenn der Fahrer/die Fahrerin bei seinem oder ihrem Wagen StarLink abgeschaltet hat.

Die Software, die sowohl im Wagen als auch beim Fuhrparkmanagement installiert wurde, das vom Verkaufsunternehmen benutzt wird, kontrolliert zu unterschiedlichen Zeiten die Parkgewohnheiten des Fahrers, um ein täglich aktualisiertes Profil dieser Parkgewohnheiten zu erstellen, und dieses erstattet dem Server synchron zur Kontrolle des Standorts Bericht.

„Der von uns entwickelte Parking-Habit-Service bietet Autoverkäufern eine innovative Möglichkeit, finanzielle Probleme vorherzusagen und zu verhindern, bevor sie entstehen. Mit einer geringen Investition kann die Lösung durch ERM unseren Kunden Millionen Dollar sparen zusätzlich zu dem Ärger und dem Zeitaufwand, die entstehen, wenn man Fahrzeuge finden und zurückholen muss, die nicht abbezahlt sind“, sagt Eitan Kirshenboim, Vorstandsvorsitzender von ERM Advanced Telematics.

„In den letzten beiden Jahren wurde Parking Habits erfolgreich bei Autofinanzierungsunternehmen installiert, die Kunden unserer Partner in den Vereinigten Staaten und Südamerika sind. Als vorbeugende Maßnahmen können diese Unternehmen Situationen ermitteln, welche eine Verschlechterung der finanziellen Lage des Kunden bedeuten könnten. Die Unternehmen sind in der Lage, dementsprechend zu handeln, vor oder nachdem Ratenzahlungen nicht eingehalten werden oder zumindest Kenntnis davon erhalten, wenn das Zahlungsrisiko eines Kunden steigt. Unser Parking-Habit-Service vermindert erheblich das Risiko für Unternehmen, die Autofinanzierung anbieten und ermöglicht ihnen, Fahrzeuge schnell, auf einfache Art und mit minimalem Risiko zurückzuholen, für die erforderliche Zahlungen nicht erfolgt sind.“

Mehr Informationen:
http://www.ermtelematics.com/