Ralph Wangemann wird neuer Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor Opel/Vauxhall

12.1.2019 Rüsselsheim. Der Aufsichtsrat der Opel Automobile GmbH hat Ralph Wangemann (48) zum neuen Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor ernannt.

Der Jurist wird als Mitglied des Management Boards der Opel Automobile GmbH den gesamten Bereich Human Resources (HR) von Opel/Vauxhall leiten. Er folgt auf Anke Felder, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

„Ralph Wangemann ist ein ausgewiesener Experte im HR- und Labour Relations-Management und seit mittlerweile zwei Jahrzehnten für Opel tätig. Diese Erfahrung und Vernetzung sind für das Unternehmen sehr wertvoll – insbesondere für die fortwährende erfolgreiche Umsetzung unseres PACE!-Plans“, sagt Opel/Vauxhall CEO Michael Lohscheller. „Zugleich danken wir Anke Felder und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.“

Zurzeit ist Ralph Wangemann HR Director Deutschland und Director Labour Relations sowie Deputy Head HR Opel/Vauxhall. Seit seinem Eintritt ins Unternehmen 1998 hatte er mehrere HR- und Labour Relations-Führungspositionen in Deutschland und Österreich inne.

Ralph Wangemann

Ralph Wangemann (Foto: Opel Automobile GmbH)


Werbung