SPORT1 Trackday 2018

24.4.2018 Ismaning. Der SPORT1 Trackday 2018 steht vor der Tür: In nur 75 Tagen, am Sonntag, 8. Juli, wird der Nürburgring wieder zum Mekka für alle Fans von verbranntem Gummi, glänzendem Lack und dröhnenden Motoren.

Dabei bietet der SPORT1 Trackday auch in diesem Jahr ein buntes Programm, bei dem PS-Fun und -Action an oberster Stelle stehen. Bereits seit sechs Jahren erfreut sich das Event großer Beliebtheit in der Motorsport- und Tuning-Szene: Im Vorjahr feierten mehr als 9.000 Besucher eine ausgelassene PS-Party.

Am 8. Juli setzen SPORT1 und der Nürburgring die Erfolgsgeschichte mit der inzwischen siebten Auflage des Spektakels nun fort. Dabei wird auch in diesem Jahr wieder neben der Strecke das ein oder andere Highlight geboten. Vor Ort mit dabei sind traditionell zahlreiche SPORT1-Gesichter wie „PS PROFI“ Sidney Hoffmann und Motorsport- und Box-Moderatorin Sarah Valentina.

WERBUNG:

Mit einem umfangreichen Rahmenprogramm sorgt der SPORT1 Trackday 2018 auf dem Nürburgring auch in diesem Jahr wieder für Motorsport-Feeling bei Jung und Alt. Besucher können bei zahlreichen Attraktionen und Mitmach-Aktionen sogar selber Hand ans Lenkrad legen.

Beim 1/8-Meile Rennen liefern sich Profis, Amateure und prominente Gast-Starter in verschiedenen Klassen packende Duelle um die Bestzeiten. Drift-Fans kommen bei mitreißenden Drift-Taxifahrten und beim exklusiven Sonderwertungslauf des Nürburgring Drift Cups auf ihre Kosten. Zudem findet im Rahmen des Trackdays ein Rennen der German Time Attack Masters statt.

Auch das traditionell beliebte Show & Shine-Event, powered by Tuning World Bodensee, auf dem ring°boulevard und die neue VIP-Area, für die man sich mit seinem Fahrzeug bis 15. Juni unter www.nuerburgring.de/sport1trackday bewerben kann, sind am Start. Bei einem Abstecher zur Matchbox Fotobox haben Besucher zudem die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge ablichten zu lassen, oder am mobilen Leistungsstand die wahre Power ihres getunten Autos zu erfahren. Für die passende Beschallung und einzigartige Sounderlebnisse in extrem tiefen Bassfrequenzen sorgt der DB-Contest by Propper-Droppers Germany.

Mittendrin im Geschehen auf dem Nürburgring sind auch zahlreiche SPORT1-Gesichter wie „PS PROFI“ Sidney Hoffmann und Motorsport- und Box-Moderatorin Sarah Valentina, die auch für Autogramme zur Verfügung stehen. An der SPORT1-Boxmaschine können Box-Begeisterte darüber hinaus ihre eigene Schlagkraft testen und im Anschluss an einem Gewinnspiel teilnehmen. Auch das Thema eSports ist zum ersten Mal auf dem SPORT1 Trackday vertreten: In Kooperation mit Sorg Rennsport haben Besucher ab 16 Jahren die Möglichkeit, auf einem Simulator Rennen gegeneinander zu fahren.

Tickets für den SPORT1 Trackday 2018 am Sonntag, 8. Juli, sind im Vorverkauf unter www.nuerburgring.de und der Hotline 0800/2083200 erhältlich (Erwachsene: 20,00 Euro; Jugendliche 13 bis 17 Jahre: 10,00 Euro; Kinder bis zwölf Jahre: freier Eintritt). Darüber hinaus verspricht das „ring°clusive Ticket“ ein einzigartiges Wochenende. Neben dem Besuch des SPORT1 Trackday ermöglicht das Ticket für 50 Euro auch den Eintritt zum Nürburgring Drift Cup (6. – 8. Juli), den Besuch der VLN Langstreckenmeisterschaft (7. Juli) und viele weitere Vorteile. So ist zum Beispiel Parken und der Eintritt ins Motorsport-Erlebnismuseum ring°werk inklusive.