V8-Versionen des AMG GT 4-Türer Coupés ab sofort bestellbar

24.8.2018 Affalterbach. Darauf freuen sich AMG Enthusiasten seit der Weltpremiere Anfang März: Die beiden V8-Modelle des neuen Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés können jetzt bei den AMG Vertragspartnern geordert werden.

Zu den Händlern kommen sie im Spätherbst 2018. Mit einer Leistung von 430 kW (585 PS) beziehungsweise 470 kW (639 PS) sind AMG GT 63 4MATIC+ und AMG GT 63 S 4MATIC+ (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,3-11,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 257-256 g/km) kraftvoll motorisiert, für Fahrdynamik und Fahrleistungen auf höchstem Niveau.

Als weitere selbstständig von Mercedes-AMG entwickelte Baureihe verbinden die neuen AMG GT-Modelle einzigartiges Design, hohen Komfort und herausragende Sportwagen-Technik mit einem athletischen, viertürigen Fastback-Layout.

WERBUNG:

Daten und Preise der neuen Modelle im Überblick:

  Mercedes-AMG

GT 63 4MATIC+

Mercedes-AMG

GT 63 S 4MATIC+

Zylinder/Anordnung V8 V8
Hubraum (cm3) 3.982 3.982
Leistung (kW/PS) 430/585 470/639 PS
bei 1/min 5.500-6.500 5.500-6.500
max. Drehmoment (Nm) 800 900
bei 1/min 2.350-5.000 2.500-4.500
Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km) 11,2-11,1 11,3
CO2-Emissionen kombiniert (g/km) 256-252 257
Emissionsklasse Euro 6d-TEMP Euro 6d-TEMP
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 3,4 3,2
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 310 315
Preis ab (Euro)** 150.118,50 167.016,50
Preis (Euro) für Edition 1** 185.342,50

* Alle Angaben unverbindl. Preisempfehlungen für Deutschland inkl. 19 % MwSt.

Das neue AMG GT 4-Türer Coupé verbindet rennstreckentaugliche Fahrdynamik mit dem hohen Alltagskomfort eines Gran Turismo und ist auf diese Weise der perfekte Begleiter in jeder Lebenssituation.

Zur Serienausstattung gehören unter anderem der vollvariable Allradantrieb 4MATIC+, das schnell schaltende AMG SPEEDSHIFT MCT 9G Getriebe, die aktive Hinterachslenkung und das elektronisch gesteuerte Hinterachs-Sperrdifferenzial. Wie beim zweitürigen AMG GT bildet die aktive Aeoerdynamik mit Luftregelsystem AIRPANEL in der Frontschürze und ausfahrbarem Heckspoiler die Basis für die hohe Aeroperformance des neuen 4-Türer Coupés.

Der Innenraum des AMG GT 63 4MATIC+ ist mit hochmodernen Features ausgestattet: Innovative Bedieneinheiten wie die acht hochauflösenden Displayschalter in der Mittelkonsole lassen sich intuitiv steuern. Das AMG Performance Lenkrad mit den neuen AMG Lenkradtasten, die AMG Sportsitze in Leder Nappa und das volldigitale Widescreen-Cockpit mit AMG spezifischem Kombiinstrument und dem neuen Anzeigestil „Supersport“ betonen den dynamischen Charakter. MULTIBEAM LED Scheinwerfer, die EASY-PACK Heckklappe, das Burmester® Surround-Soundsystem und die Ambientebeleuchtung in 64 Farben erhöhen den Alltagskomfort.

Die Verschmelzung von hoher Individualisierung und Sportwagentechnologie, die den Fokus noch intensiver auf die Bedürfnisse anspruchsvoller Kunden legt, wird auch an der Fülle an Ausstattungspaketen und Einzeloptionen ersichtlich. Sie ist einzigartig im Segment und umfasst zum Beispiel drei verschiedene Konfigurationen für die Rücksitzbank. Serienmäßig sind zwei Einzelsitze im Fond an Bord.

Die hohe Längs- und Querdynamik ist das Verdienst der konsequenten Vernetzung aller Systeme und Komponenten. Der sehr steif strukturierte Rohbau trägt dazu ebenso bei wie die ausgeklügelte Regelstrategie des vollvariablen Allradsystems. Im Zusammenspiel mit der aktiven Aerodynamik, der Hinterachslenkung sowie der integrierten Fahrdynamikregelung AMG DYNAMICS kommt die aufwändige Fahrwerksabstimmung optimal zur Geltung.

Der AMG GT 63 S 4MATIC+ verfügt darüber hinaus unter anderem über aktive Motorlager, größere Leichtmetallräder und das AMG Performance Lenkrad in Microfaser DINAMICA.

Exklusive Edition 1 für den AMG GT 63 S 4MATIC+

Zur Markteinführung des neuen 4-Türer Coupés bietet Mercedes-AMG auf zwölf Monate limitiert die Edition 1 an. Sie betont die sportliche Seite des Exterieurs, verstärkt die Hochwertigkeit im Interieur und bietet damit noch mehr Exklusivität und Unverwechselbarkeit. Das AMG Aerodynamik-Paket mit vergrößertem Frontsplitter und integrierten Flics in der Frontschürze, dem nochmals bedarfsoptimierten Diffusor und dem feststehenden Heckflügel ist einzigartig im Wettbewerbsumfeld. Zusammen mit der Folierung unterstreicht es die Nähe zum Rennsport. Zusammen mit den 21″ AMG Schmiederädern im Kreuzspeichen-Design zieht die Lackierung in designo graphitgrau magno, diamantweiß bright oder graphitgrau metallic die Blicke sofort auf sich.

Das Interieur wird durch die AMG Performance Sitze in Leder Exklusiv Nappa magmagrau/ schwarz mit gelben Kontrastziernähten ebenfalls noch sportlich-exklusiver. Das AMG Performance Lenkrad in Mikrofaser DINAMICA mit gelben Kontrastziernähten und die AMG Zierelemente in Carbon matt setzen weitere Highlights im Innenraum.

Die Edition 1 ist dem Spitzenmodell AMG GT 63 S 4MATIC+ 4-Türer Coupé mit dem 4,0-Liter-V8-Biturbomotor in seiner stärksten Ausbaustufe vorbehalten.

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ 4-Türer Coupé

Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ 4-Türer Coupé, AMG Silver-Chrome Paket, Interieur: Leder Exklusiv STYLE magmagrau / macchiato, Zierteil: Holz Esche offenporig metallisiert;Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 256 g/km* (vorläufige Daten)