Vincent Ricoux neuer Marketing-Direktor bei Nissan Center Europe

4.4.2018 Brühl. Ab sofort übernimmt Vincent Ricoux die Marketingleitung der Nissan Center Europe GmbH in Brühl für die Märkte Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Spannende Zeiten liegen vor ihm, schließlich steckt Nissan mitten im Launch des neuen Nissan Leaf, dem weltweit meistverkauften Elektrofahrzeug, das auch absolut alltagstauglich ist.

Vincent Ricoux kennt die Automobilbranche bestens. Seine Laufbahn startete bei Peugeot in den Niederlanden, in den folgenden Jahren arbeitete er an verschiedenen Standorten des französischen Automobilherstellers, unter anderem als Product & Price Manager in China und Marketing-Direktor in der Türkei.

WERBUNG:

2013 wechselte der heute 42-jährige in das europäische Nissan Headquarter nach Montigny bei Paris. In den letzten 2,5 Jahren leitete er erfolgreich in Budapest das Marketing bei Nissan Central & Eastern Europe.

„Ich freue mich, Vincent ab sofort an Bord zu haben und wieder komplett aufgestellt zu sein“, sagt Guillaume Pelletreau, Geschäftsführer der Nissan Center Europe GmbH. „Dank seiner Expertise in der Branche und bei Nissan wird Vincent mit seinem Team die Marketingaufgaben weiterhin zielführend umsetzen und Modelle wie den Nissan Leaf und Micra erfolgreich positionieren.“

„Ich kann es kaum erwarten, mich mit diesem wichtigen Markt auseinanderzusetzen und die Marke Nissan weiter voran zu bringen“, so Vincent Ricoux. „In der Branche bewegt sich gerade viel, immer mehr Kunden zeigen Interesse an der Elektromobilität. Mit dem neuen Nissan Leaf haben wir ein ideales Produkt, nun liegt es an uns, das Elektrofahrzeug zum Bestseller zu machen.“

Vincent Ricoux folgt auf Thiemo Jahnke, der Ende 2017 die Nissan Center Europe GmbH aus persönlichen Gründen verlassen hat.

Vincent Ricoux

Vincent Ricoux (Foto: NISSAN)