Z-Performance, Audi Q5 mit ZP.FORGED 3 Deep Concave

28.3.2018. Eine der dynamischsten Erscheinungen, welche das – sich einer ungebrochenen Beliebtheit erfreuende – SUV-Segment zu bieten hat, ist zweifellos der aktuelle Audi Q5, dessen zweite Generation seit gut einem Jahr erhältlich ist.

Die absolut angesagte Leichtmetallrad-Schmiede Z-Performance zeigt mit dem hier abgebildeten Exemplar, wie eindrücklich sich der Charakter des bayerischen Premium-Sport Utility Vehicles mit der Installation der richtigen Rad/Reifen-Kombination betonen lässt.

Überaus satt ausgefüllt sind die Q5-Radhäuser hier mit ZP.FORGED 3 Deep Concave-Dreiteilern im üppigen 10,5×22-Zoll-Format. Deren in Royal Gold gehaltene, geschmiedete „Floating Spokes“-Sterne – laufrichtungsangepasst für die linke und die rechte Fahrzeugseite – kontrastieren in leuchtendem Gold zum neutralen Grau der Karosserie.

WERBUNG:

Zusammengefügt wurden die Mehrteiler mit sichtbarer „Exposed Hardware“-Verschraubung in Silber. Auf den Flanken der aufgezogenen Hankook-Bereifung ist die Dimension 265/30RZR22 abzulesen.

Perfekt zur Geltung gebracht werden die edlen Räder durch die mächtige Tieferlegung, welche mittels Modifikationen am OEM-Luftfahrwerk des Q5 herbeigeführt wurde.

Weitere Informationen zum gesamten Z-Performance-Felgenprogramm gibt es im Internet auf www.z-performance.com.

Audi Q5 mit Z-Performance ZP.FORGED 3 Deep Concave-Felgen

Audi Q5 mit Z-Performance ZP.FORGED 3 Deep Concave-Felgen (Foto: Z-Performance)